12. September 2020

SBKT-Grill

Bei wunderbaren Spätsommer-Wetter luden die Burgspatzen Grosswangen das Organisationskomitee des 23. Schweizerischen Blaskapellentreffen zu einem Grilltag ein. Rund 30 Personen folgten der Einladung und durften einen spannenden Tag im Kreise der Spatzenfamilie verbringen.

 

Eine kurze Velofahrt wurde bei der Ankunft mit einem Apero belohnt – angestossen wurde bereits hier auf die bereits getane Arbeit und die Vorfreude auf die nächste Durchführung im Jahr 2022. Nach dieser Stärkung massen sich die Teilnehmerinnen an der Spatzen-Olympiade. An insgesamt fünf Posten mussten fünf Gruppen ihr Fachwissen, ihre Techniken und Geschicklichkeiten unter Beweis stellen. Das Fachwissen wurde bei einer Degustationsrunde im Biergarten und beim Erraten diverser Polka-Aufnahmen auf die Probe gestellt.  Der Posten «Klarinettenweitwurf» war ein besonders einmaliges Ereignis – bereitete er den Holzbläsern einiges an Herzschmerz, kam der Posten doch vor allem bei den Blechbläsern sehr gut an.

 

Nach einem feinen Nachtessen mit Grillspiessli, Salaten und Pommesfrites dankte der Präsidenten-Vogel Matthias allen OK-Mitgliedern für ihren grossartigen Einsatz in den vergangenen Monaten. Das gesamte OK und die Burgspatzen freuen sich nun auf die Durchführung im Jahre 2022.

 

 

Gezwitzscher

Spatzinnen & Spatzen