Freitag, 30. Oktober 2015

Radiowettbewerb in Solothurn

Fünf Finalisten wollten heute Abend „Beliebteste Blaskapelle der Schweiz“ werden. Als Ersatzkapelle spielten wir vor der Live-Sendung, die auf SRF Musikwelle ausgestrahlt wurde, dem Publikum in der Mehrzweckhalle des Schulhauses Brühl zur Unterhaltung auf.

Nicht sehr unterhaltend, sondern eher unangenehm war es für unsere Blechfrauen, die gesundheitlich angeschlagen auf der Bühne standen... Ihnen zur Seite stand heute unsere Aushilfe Martin Nyffeler.

Nachdem die Finalisten ihr Bestes gegeben hatten und das Publikum abstimmen konnte, ertönten auch wir mit vier Stücken live am Radio.

 

Das Resultat der Abstimmung:

 

1. Wiggertaler Blaskapelle (57,35% der Stimmen)
2. Blaskapelle Nord-Süd (20,99%)
3. LUBLASKA (8,2 %)
4. Blaskapelle Rigispatzen (8,1%)
5. Dorfspatzen Oberägeri (5,27%)


Nach der Livesendung assen und tranken wir noch in der Halle. Später verabschiedeten wir uns für ein Jahr von unserem Bassisten Patrik Wagner, der für ein Jahr in Taiwan für seinen Arbeitgeber im Einsatz stehen wird.
Wieder in Grosswangen angekommen, liessen einige von uns den Abend noch im Ochsen am Herbstfest der Zunft an der Bar ausklingen...

Gezwitscher